FAQ / Häufig gestellte Fragen

Für wen ist der Kurs DAS PHÄNOMEN UND DAS GESCHENK geeignet?

Für jeden, ob Student, Selbstständiger, Hausfrau, Angestellter, Unternehmer, etc. Für alle, die mehr über sich selbst erfahren wollen, offen für Veränderungen sind, ihr Leben immer stärker selbst bestimmen wollen.

Warum ein Kurs mit der Oneness University, Indien?

Die Oneness University bietet seit über 25 Jahren Menschen aus aller Welt Kurse in Indien an. Die Erfahrungen in und mit diesen Kursen haben das Leben der meisten Teilnehmer zum Positiven verändert. Nun kann oder will nicht jeder nach Indien reisen. Die Erfahrungen der Kurse sind aber für jedermann ein Gewinn. So entstand das Angebot der Oneness University, für zahlreiche Länder der Welt im eigenen Land via Internet einen Kurs machen zu können. Es ist die einmalige Möglichkeit, die Lehrer der Oneness University, die Lehren von Oneness und die daraus entstehenden Erfahrungen bequem „zu Hause“ kennenzulernen, um die Erfahrungen und Entwicklungen zu machen wie die Teilnehmer der Kurse in Indien.

Wie lange dauert der Kurs?

Der Wochenendkurs ist ein intensives 2-Tages-Erlebnis. Am Samstag beginnt er gegen 08:30 Uhr und endet gegen 21:00 Uhr - am Sonntag endet er gegen 17:30 – 18:00 Uhr. Plane deshalb bitte genügend Zeit für An- und Abreise ein.

Kann ich auch einzelne Tage buchen?

Nein. Der Kurs ist auf zwei Tage ausgerichtet, es kann nur der 2-tägige Kurs gebucht werden.

Kann ich auch eher abreisen?

Selbstverständlich kannst du jederzeit abreisen. Du könntest aber wichtige Teile des Kurses verpassen. Deshalb empfehlen wir dir, bis zum offiziellen Ende dabei zu bleiben.

Kann ich meine Kinder mitbringen?

Der Kurs ist nur für Kinder ab 14 Jahren in Begleitung ihrer Eltern oder eines Erziehungsberechtigten empfohlen. Kinderbetreuung können wir leider nicht anbieten. Wenn Kinder unter 14 Jahren mitgebracht werden, müssen die Eltern die Betreuung organisieren, indem sie vielleicht abwechselnd am Kurs teilnehmen. 

Gibt es Pausen?

Ja, es gibt ausreichend Pausen – kürzere Pausen vormittags und nachmittags, eine längere Mittagspause. Die Zeiten passen sich dem Verlauf des Kurses an. Da es manchmal die ein oder andere Überraschung gibt, kann es auch zu zeitlichen Verschiebungen kommen. Wir bleiben einfach flexibel.

Was ist in der Kursgebühr enthalten?

Zunächst die Teilnahme an einem großartigen Wochenend-Kurs. Außerdem unlimitiertes Mineralwasser, damit alle ausreichend zu trinken haben. Während der Pausen wird dann noch Kaffee und Tee angeboten. 

Mittagessen

Um das Mittagessen kümmert sich jeder selbst: Entweder er bringt etwas zu essen mit, sucht sich ein nettes Lokal in der Nähe des Veranstaltungsortes oder bestellt das vegetarische Buffet am Veranstaltungsort. Entscheide einfach, wie es dir passt. 

Wie kann ich Zimmer buchen?

Übernachtungen müssen selbst gebucht werden.

Dazu stehen in den Hotels meist Kontingente mit günstigen Zimmerpreisen zur Verfügung. Diese können direkt im Hotel unter Angabe der Veranstaltung gebucht werden. Nähere Informationen findest du auf unserer Webseite: www.phaenomen.net . 

Gibt es Sonderkonditionen?

Sollte es für dich schwierig sein, die Kursgebühr zu bezahlen, gibt es in begründeten Fällen (nur gegen Nachweis) die Möglichkeit einer Ratenzahlung oder einer Ermäßigung. Bitte wende dich dazu an uns: kontkat@phaenomen.net.

Wie ist die Platzvergabe?

Die Plätze können frei gewählt werden auf der Basis „first come – first served“. Sei also bitte pünktlich zu Beginn der Veranstaltung da. Wir sind jedoch bemüht sicherzustellen, dass du von jedem Sitz aus, die Veranstaltung bestens verfolgen kannst. Am zweiten Tag werden die Plätze neu eingenommen.

Solltest du ein Handicap haben und nur auf bestimmten Plätzen teilnehmen können, nimmt bitte Kontakt zu uns auf: kontakt@phaenomen.net .

Kann ich den Kurs aufzeichnen oder Fotos machen?

Nein - und das ohne Ausnahme. 

Was soll ich mitbringen?

Bring bitte Papier und Stift mit und alles, was du meinst, während der langen Tage zu benötigen: eine Strickjacke, einen Schal, kleine Snacks, deine Medikamente, besonderes Essen, etc. Denk jedoch bitte daran, dass der Stauplatz im Raum begrenzt ist und deine Tasche unter den Stuhl passen sollte.

Kann ich die Tickets zurückgeben?

Nein. Die Teilnahme kann allerdings auf eine andere Person übertragen werden. Dazu bedarf es einer kurzen Mail an kontakt@phaenomen.net, damit der Name umgetragen werden kann. Es ist wichtig, dass Du solche Änderungen bekanntgibst, da nur die gebuchten Teilnehmer Zutritt erhalten.

Muss ich irgendwelche Vorkenntnisse haben oder Deeksha-Geber sein?

Nein. Jedermann ist herzlich willkommen.

Ich habe ein körperliches Problem.

Wende Dich einfach an kontakt@phaenomen.net – wir werden versuchen, Dir zu helfen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© World Oneness Care Europe gGmbH