Oneness University

Die Oneness University in Indien ist ein renommiertes spirituelles Zentrum für Menschen jeden Alters, aller Kulturen, aller Glaubens- und Denkrichtungen aus der ganzen Welt. Die Angebote der Oneness University sind ausgerichtet auf das Wohlergehen des einzelnen Menschen in seiner Einzigartigkeit und auf das Wohlergehen der gesamten Menschheit. Basierend auf den Lehren der Gründer Sri Amma und Sri Bhagavan wird Spiritualität für das Leben im Alltag vermittelt. Mit Respekt vor der Individualität des Einzelnen und mit großer Toleranz gegenüber jeder verantwortungsbewussten Denkrichtung wird den Kursteilnehmern die Möglichkeit der eigenen, ganz persönlichen Entwicklung geboten.

 

Für die Teilnahme an den Kursen der Oneness University bedarf es keiner Vorkenntnisse.

Unterstützung für jeden Menschen

Alle Angebote der Oneness University sind darauf ausgerichtet, Menschen den Weg in ein erfülltes Leben, in die eigene Erfahrung von Verbundenheit und Einssein (oneness) aufzuzeigen. Den Kursteilnehmer ist es damit möglich:

 

  • sich in höhere Bewusstseinszustände hinein zu bewegen – die bereichernde Erfahrung zu machen, sich im täglichen Leben als glückliche, erfüllte Menschen zu erleben, die in sich selbst wie auch im Leben mit der Familie, Freunden, Kollegen und mit allen Menschen mehr Verbundenheit und Liebe spüren und leben.
  • die Oneness University vermittelt auch das Wissen darum, dass die Transformation des Einzelnen ebenfalls zu einer Transformation der Welt führt. Wenn man Verbundenheit, Frieden und Einssein (oneness) in sich selbst erfährt, erfährt auch die eigene Umgebung zunehmend mehr Verbundenheit, Frieden und Einssein (oneness).

Respekt vor der Individualität und Einzigartigkeit jedes Menschen

Die Oneness University ermöglicht den Kursteilnehmern Prozesse der inneren persönlichen Transformation. Dabei ist die Freiheit des Einzelnen und seine Eigenverantwortlichkeit für die Oneness University ein Grundprinzip:

  • Die Einzigartigkeit jedes Menschen und der Respekt davor ist die Grundlage aller Lehren.
  • In den Kursen der Oneness University beginnt jeder Teilnehmer seine Reise von dort aus, wo er sich befindet; nicht von dort, wo er oder andere wünschen, dass er wäre.
  • Die Angebote der Oneness University richten sich an alle Menschen unabhängig von Glaubenssystem, Religion oder Weltanschauung.

Jedem Menschen wird die Freiheit zugestanden, seinen persönlichen, ganz individuellen Lebensweg zu finden und zu erfahren. Die Begründer der Oneness University, Sri Amma und Sri Bhagavan, betonen die Wichtigkeit religiöser und kultureller Mannigfaltigkeit. Die Angebote der Oneness University führen dazu, dass alle Menschen sich in ihrem System oder ihrem Glauben oder ihrer Tradition entwickeln.

„Oneness ist keine Religion. Oneness ist eine Wahrnehmung und Erfahrung."

 

Sri AmmaBhagavan

Inhalte der Kurse und Angebote der Oneness University 

Alle Kurse und Angebote der Oneness University haben stets einen praktischen Bezug und sind im Alltagsleben durch die eigene Erfahrung nachprüfbar. Sie tragen auch dazu bei, dass die Teilnehmer eine Befreiung von einengenden Konditionierungen und negativen Erfahrungen aus der frühen Kindheit, Jugend und bisherigen Lebenssituationen erfahren können. Eine Auflösung dieser „Altlasten“ wirkt sich auf viele Lebensbereiche positiv aus:

  • verbesserte Gesundheit,
  • berufliche Zufriedenheit und Erfolg,
  • Harmonie in der Familie und in Beziehungen,
  • die Fähigkeit, das Leben anzunehmen und es in all seinen Facetten zu genießen. 

Ein weiterer essenzieller Teil der Angebote der Oneness University ist es, die natürlichen Anlagen jedes Menschen zur Entfaltung zu bringen und die Bedürfnisse und Ziele im Leben eines jeden Einzelnen in ihrer Erfüllung zu unterstützen. Mehr zu den Kursen.

 

DAS PHÄNOMEN UND DAS GESCHENK“ ist das Kursangebot der Oneness University außerhalb Indiens. Der Kurs stellt eine einzigartige Möglichkeit dar, die Oneness-Lehren, -Techniken und -Prozesse direkt in unseren Ländern kennenzulernen.

Das Phänomen

Ein Phänomen (altgriechisch „fainómenon“: ein Sich-Zeigendes, ein Erscheinendes) ist ein mit den Sinnen wahrnehmbares, erfahrbares Erleben. Ein Phänomen kann individuell wahrgenommen, es kann individuell erfahren werden. Ein Phänomen bezeichnet zudem etwas Außergewöhnliches, etwas Bemerkenswertes.(Quellen: Duden, Wikipedia)

 

Die Natur eines Phänomens ist das Außergewöhnliche, das jenseits des Gewöhnlichen liegt. Zur Natur eines Phänomens gehört es,

  • dass es nicht geplant und nicht verplant werden kann,
  • dass es nicht statisch und nicht festgelegt ist,
  • dass es veränderlich ist, dass es überraschen und überraschend sein kann. 

Das Phänomen in Oneness ist eine Energie, die jedem Menschen heute in besonderer Weise zur Verfügung steht. Die Oneness University vermittelt in ihren Kursen die Fähigkeit, sich an diese Energie anzubinden und sie im besten Sinne für sich selbst zu nutzen. Diese Energie ist für jeden selbst individuell definierbar und erfahrbar: Ob im Sinne einer der Weltreligionen oder als universelle Kraft; ob als spirituelles Erleben oder als stille, doch stete Veränderung des Alltags. Es steht jedem Teilnehmer frei, diese Energie entsprechend seiner ureigensten Überzeugung zu benennen.

Auf der Homepage der Oneness University oder der deutschen Oneness-Seite kannst du mehr zur Oneness University erfahren.

Du findest uns aber auch auf facebook.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© World Oneness Care Europe gGmbH